Medially – der Medienkompetenzpodcast

Medially – der Medienkompetenzpodcast

Folge 18: Sharenting

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Kinder haben sich für einen Anlass rausgeputzt, sehen gerade mit Essen verschmiert lustig aus oder sind einfach nur niedlich: Für viele Eltern Anlass, davon ein Foto zu schießen und es mit Freunden, Familie oder auch der ganzen Welt zu teilen. Das Teilen von Bildern der eigenen Kindern online bezeichnet man auch als "sharenting" (von: sharing und parenting). Wir sprechen über aktuelle Studien zu Sharenting und darüber, wie wir das ganze Einschätzen. Im Hashtag der Woche geht's um Verschwörungstheorien und wir haben – wie immer – viel gelernt!

Folge 17: Genderstereotype in digitalen Medien

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Frauen machen Beauty und Männer Games. Sieht es im Jahr 2019 so wirklich noch in digitalen Medien wie Instagram und YouTube aus? Die Antwort ist: jein. Wir sprechen über die MaLisa Studie, in der untersucht wurde, wie Frauen und Männer sich in digitalen Medien zeigen und welche Inszenierungen erfolgreich sind. Oben drauf gibt's wie immer unsere persönlichen Meinungen und Einschätzungen, Infos zum Thema Genderstereotype und wie man diese durchbrechen kann, einen Aufreger-#-der Folge und es wurde wieder einiges gelernt. Wir freuen uns, ihr hoffentlich auch!

Folge 16: Gute YouTube Kanäle

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"YouTuber*innen sind schlechte Vorbilder und sorgen dafür, dass Kinder und Jugendliche immer dümmer werden." Eine unter vielen Erwachsenen und auch Pädagog*innen vorherrschende Meinung. Statt den einfachen (aber leider scheinbar sehr beliebten) Weg" des "YouTuber*innen-Bashings" zu wählen, haben wir das YouTube-Universum für euch durchforstet und schlagen euch sowohl Kanäle als auch Persönlichkeiten vor, die wir empfehlenswert finden. Ob zum Einsatz in der Schule, zur Information oder einfach zum Spaß, für jeden ist was dabei. Auch mit dabei: nützliche Tipps, damit ihr in Zukunft Namen korrekt aussprecht und ein Schocker aus dem Bereich Bewerbung.

Folge 15: Medienkunst

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ihr fragt – wir antworten! Endlich mal wieder! In dieser Folge beantworten wir die Frage, was wir vom Projekt #Yolocaust des Künstlers und Comedians Shahak Shapira halten. Außerdem sprechen wir über ein weiteres Projekt, bei dem er sich mit dem Thema Hatespeech und Hasskommentare bei Twitter beschäftigt und seinem Unmut in Form von Graffiti Ausdruck verleiht. Auch das Thema Darstellung von Mediennutzung in in der Kunst, vor allem Karikaturen und Cartoons, beleuchten wir. Was halten wir davon, wie kann man diese z.B. im Unterricht oder als Gesprächseinstieg mit Jugendlichen nutzen? Wir wären nicht medially wenn wir nicht auch ein bisschen mehr Emotionen mit im Gepäck hätten: Wir sprechen mit euch über unsere online Aufreger der letzten Wochen und... haben natürlich wieder einiges gelernt!

Folge 14: Das YouTube Universum

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Lange versprochen und endlich da: Unsere Folge zum Thema YouTube Universum. Wir sprechen über die wichtigsten Genres und erläutern – in einem super kreativen Spiel –die wichtigsten oder kuriosesten Begriffe aus dem YouTube Universum. Da kann jede*r noch was lernen. Außerdem gibt es Infos zu einem aktuellen Weltrekord und es wurde viel gelernt, ob zu Spinat oder zur 10 Years Challenge. Und: Nein, Natascha ist für die YouTube Universum Folge nicht extra ins All gereist, sie klingt nur so. Das tut uns sehr leid, in der nächsten Folge wird's weniger blechig!

Folge 13: Die JIM-Studie

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir haben uns die JIM-Studie 2018 zur Mediennutzung von Jugendlichen angeschaut und erklären, wie sie gemacht wird und warum sie für so viele Bereiche so wichtig ist. Von Ausstattung bis Zeiteinteilung besprechen wir die Ergebnisse und erzählen, was uns überrascht hat und was wir uns für die nächste JIM-Studie wünschen. Die JIM-Studie gibt es übrigens unter folgendem Link vollständig zum Nachlesen: https://www.mpfs.de/fileadmin/files/Studien/JIM/2018/Studie/JIM_2018_Gesamt.pdf Obendrauf haben wir positive Inspiration für das neue Jahr gepackt, es geht um Teletext und ausgefallene Namensvorschläge.

Folge 12: Warum wir Medienpädagoginnen sind

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es wird weihnachtlich und wir besinnen uns darauf, warum und wie wir zur Medienpädagogik gekommen sind. Was wollten wir früher mal werden, was haben wir studiert, wie haben wir den Bereich Medienpädagogik entdeckt und was begeistert uns heute? All das erfahrt ihr in Folge 12. Wie immer gratis obendrauf unser aller Lieblingsrubrik (#whddwg) UND eine brandneue Rubrik! Es wird spannend, lustig, besinnlich und vor allem ehrlich!

Folge 11: Aufruhr um YouTube und Artikel 13

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Im November verbreiteten sich Petitionen, Status-Postings und sogar Kettenbriefe zum Thema Artikel 13. Ein EU Gesetzesentwurf, der laut einigen bekannten YouTubern dazu führen würde, dass es YouTube oder zumindest viele Kanäle 2019 nicht mehr geben könnte. Was an der Panik wirklich dran ist, was uns das Ganze lehrt und wie YouTube(r) mit oder Panik Geld verdienen? Besprechen wir in dieser Folge. Außerdem: Hashtags! Hashtags für Alle und Politiker!

Folge 10: Selbstregulierung als Kompetenz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge reden wir darüber, warum uns der Abstand von Medien oftmals so schwer fällt. Großes Thema ist dabei natürlich das Smartphone, doch auch andere Medien wie Bücher oder TV nehmen wir unter die Lupe. Wir sprechen über Möglichkeiten, die Bildschirmzeit am Smartphone zu regulieren und wie wir damit umgehen. Außerdem machen wir den ReSeT Test, der zur Reflexion über die eigene Smartphone-Nutzung anregen soll und outen uns als linksgrün-versiffte Gutmenschen.

Folge 9: Wann sollte man mit Medienerziehung beginnen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wann sollte man mit Medienerziehung beginnen und wie kann das aussehen? In dieser Folge sprechen wir was wir vom Medieneinsatz in KiTas halten, wie Medienerziehung in der Grundschule aussehen könnte und vor allem über viele kreative Ideen und Projekte. Außerdem: Wir erklären, wie man sich wie ein amerikanischer Studierender fühlen kann!

Über diesen Podcast

Gut mit Medien leben. Es ist möglich! Ob in medienpädagogischen Projekten, im Austausch mit Jugendlichen, im Privatleben oder im Netz: Überall entdecken wir (neue) mediale Phänomene! Und quatschen darüber bei Medially. Mit unserem Podcast wollen wir zum Nachdenken anregen, Unterschiede zwischen den Generationen aufzeigen und Vorurteile abbauen. Wir sprechen zum Beispiel über Handysucht (gibt es das wirklich?), Informationskompetenz oder die häufig völlig unterschiedlichen Medienvorlieben von Eltern und Kindern. Wir sind Medienpädagoginnen und Podcastfans, heißen Kim und Natascha und euch herzlich Willkommen bei unserem Podcast.

von und mit Kim & Natascha

Abonnieren

Follow us